• Website
  • Mitmachen
  • Fördern
  • Unselbständige Stiftungen

Stiftungen

Gestalten Sie die Zukunft mit einer Stiftung

Die treuhänderischen Stiftungen, die von der Patriotischen Gesellschaft verwaltet werden, stellen eine wichtige Ergänzung für die gemeinnützige Arbeit dar und wirken im Sinne der Stifter gemeinnützig für Hamburg.

Die Evelyn-Brosch-Stiftung unterstützt aus ihren Erträgen das Hamburg Leuchtfeuer Hospiz, die Dr. Dorothea-Wilhelm-Stiftung fördert hochbegabte Kinder insbesondere im Rahmen des Diesterweg-Stipendiums Hamburg. Die Erträge der Ilse-Lübbers-Stiftung, deren Mittel ebenfalls aus einer Erbschaft stammen, werden von der Patriotischen Gesellschaft für Zwecke des Denkmalschutzes eingesetzt.

Seit Dezember 2018 wird mit der Golden Pudel Stiftung eine weitere Treuhandstiftung unter dem Dach der Patriotischen Gesellschaft verwaltet. Der Stifter Rocko Schamoni hat seinen Anteil an dem Grundstück des Golden Pudel Clubs in eine eigene Treuhandstiftung eingebracht, die den Erhalt des Golden Pudel Clubs dauerhaft sichern soll. Gemeinnütziger Zweck der Stiftung ist die Förderung von Kunst und Kultur, unter anderem ist die regelmäßige Verleihung des "Unbestechlichkeitspreises" geplant, der sich an KünstlerInnen wendet, die im Sinne der Unbestechlichkeit der Kunst auf monetären Erfolg verzichten.

Insgesamt verfügen die unselbständigen Stiftungen über ein Stiftungskapital von rund 2,5 Millionen Euro. Die Verwaltung der Stiftungen übernimmt die Geschäftsstelle der Patriotischen Gesellschaft, die Förderentscheidungen treffen die mit Mitgliedern besetzten Kuratorien.

Die Geschäftsstelle bietet für Stifter und Stiftungen eine professionelle Betreuung, Verwaltung und Beratung.

Kontakt

Wibke Kähler-Siemssen

Geschäftsführerin

T 040 30709050-0

kaehler-siemssen@patriotische-gesellschaft.de