• Website
  • Unsere Arbeit
  • Kultur
  • Patriotische Salongespräche

Patriotische Salongespräche

Bei den Patriotischen Salongesprächen, einer Veranstaltungsreihe der Projektgruppe "Salon", sprechen die Mitglieder Dr. Ruth-Ester Geiger und Uwe Doll mit interessanten Persönlichkeiten, die im Verlauf ihres privaten und beruflichen Lebensweges ihr ganz persönliches Verständnis des Begriffs Patriotismus entwickelt haben. In der warmen und offenen Atmosphäre des Salons sollen ihre Fragen im besten Fall dazu führen, dass der Gast sich selbst befragt.

Auf den ersten Blick scheinen die Begriffe Patriotismus und Moderne zwei gänzlich unterschiedliche Geisteswelten zu kennzeichnen. Doch bereits der zweite Blick offenbart etwas anderes: Schon früh verstanden Aufklärer darunter vor allem das Engagement für das Gemeinwohl und grenzten den Begriff damit deutlich gegen den Nationalismus ab. Wie halten wir es heute damit? Was bedeutet für uns patriotisches Handeln? Welche Haltung ist damit verbunden?

Aufzeichnungen bei TIDE TV

Die Patriotischen Salongespräche werden produziert von TIDE TV und sind auf Youtube abrufbar.

Ruth-Esther Geiger im Gespräch mit Michael Lezius am 05.09.2017

Uwe Doll im Gespräch mit Volkwin Marg am 09.05.2017

Ruth-Esther Geiger im Gespräch mit Kirsten Fehrs am 14.02.2017

Uwe Doll im Gespräch mit Benny Adrion am 15.11.2016

Ruth-Esther Geiger im Gespräch mit Karin Weber-Duve am 05.09.2016

Uwe Doll im Gespräch mit Hark Bohm am 31.05.2016

Ruth-Esther Geiger im Gespräch mit Hendrikje Blandow-Schlegel am 15.03.2016

Uwe Doll im Gespräch mit Günter Zint am 22.12.2015