• Website
  • Unsere Arbeit
  • Bildung
  • SeitenWechsel

SeitenWechsel - Lernen in anderen Lebenswelten

Eine Woche der anderen Perspektiven


Wer Menschen führen will, muss sich in sie hineinfühlen. Das Persönlichkeitsentwicklungsprogramm SeitenWechsel bietet Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung hierzu eine besondere Gelegenheit. Es konfrontiert sie mit Menschen in sozialen Grenzsituationen, vermittelt einen sensiblen und souveränen Umgang mit Krisensituationen sowie neue Führungsqualitäten. Mit dem Persönlichkeitsentwicklungsprogramm verlassen die Teilnehmer eine Woche lang ihre Führungsrolle. Sie werden Teil des Teams einer sozialen Einrichtung, lernen den kompletten Alltag im Sozialbereich kennen und treffen auf Menschen, mit denen sie sonst nicht in Berührung kämen.

SeitenWechsel bedeutet, die eigene Komfortzone zu verlassen und Menschen anders zu begegnen. Bestehende Werte, Normen, Verhaltensweisen und auch Vorurteile werden überprüft und die persönliche Veränderungsfähigkeit trainiert. Und nicht nur für die Führungskräfte ist der SeitenWechsel bereichernd. Von Beginn an setzt das Programm auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit sozialen Eirichtungen. Die sozialen Institutionen können mit Hilfe von SeitenWechsel ein realistisches Bild ihrer Arbeit in die Wirtschaft tragen, die eigene Leistung transparent machen und Führungskräfte für die spezifische Situation ihrer Klienten sensibilisieren.

Weitere Informationen über das Programm SeitenWechsel finden Sie unter www.seitenwechsel.com

Doris Tito

Programmleiterin SeitenWechsel

T 040 30709050-18

tito@patriotische-gesellschaft.de

http://www.seitenwechsel.com